Ulm Wetter
© wetterwolf.de

Aktuelles

Die Bilder beider Abende von 2016 sind online. Viel Spaß beim Anschauen.

Ska vom Feinsten gab es am Freitagabend mit Deutschlands einzig(artig)ster Ska CoverBand: skameleon. Mit Gesang, Gitarre, Keyboard, Bass, Schlagzeug, Trompete und Posaune begeisterten die neun Musiker das Publikum mit ihren tanzbaren Interpretationen der größten Rock- und Pop-Klassiker. Selbst ein krachendes Gewitter mit Hagel kurz vor dem Ende konnte sie nicht vom Weiterspielen abhalten. Zuvor spielten Pump Gas aus Weißenhorn Punk n Roll und Set Alight aus dem Spessart handgemachten „Alternative/Indie Rock“.

Am Samstag gab es nach dem Erfolg von 2014 wieder einen Reggae-Abend mit dem Schweizer Songwriter Elijah und der Mundwerk-Crew. Diese achtköpfige HipHop-Rap-Band aus dem Chiemgau ist ein Muss für Fans von Livemusik! Mit ihrem Mix aus HipHop, Reggae, funkigen Rhythmen und Ska bieten ihre Tracks gute Laune, was zu einer Mega-Party im Forum führte.

Ein herzliches Dankschön allen, die da waren. Nur durch Ihren Hunger und Durst bekommen wir unseren Blaurock refinanziert.
In diesem Zusammenhang auch ein herzliches Dankeschön wieder all unseren Sponsoren, Unterstützern und Partnern für die jahrelange Zusammenarbeit.
Ein Dankeschön gilt aber auch jedem Einzelnen des ganzen Helferteams, wobei jeder völlig unentgeltlich bei dieser tollen Sache mithilft und dafür sogar teilweise Urlaub nimmt.

Aktuell laufen die Planungen für den Blaurock 2017.
Sobald es Neuigkeiten zum Line-Up gibt werden Sie es hier erfahren.
Wir freuen uns schon drauf.

Euer Blaurock-Team